Logo: Zur Startseite
Lieber User von diemucha.at,

wir haben unsere Webseite technisch verbessert und bieten Ihnen ab sofort noch mehr Inhalte. Wir ersuchen alle User, die sich bereits auf der "alten" Webseite registriert haben und einen Beitrag oder Kommentar posten wollen, sich wie immer anzumelden. Da die Passwörter der User anonym sind, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" – Sie erhalten umgehend einen Zugang per Mail, bitte sichern Sie hier ihr altes (oder ein neues Passwort), ungestörtes Posten ist danach sofort wieder möglich.
Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung haben, senden Sie bitte ein Mail an administrator@diemucha.at, wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen. Auch Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Viel Freude mit der "neuen" Mucha wünscht

Barbara Mucha und die Mucha-Administration

Image CAPTCHA

Kino

Bild des Benutzers alexis10

on Demand Kinoangebot

alexis10
0
Noch nicht bewertet

Die Kino der Gruppe Cineplexx starten den ersten Kinofilm on Demand Service im deutschsprachigen Raum. Sie greifen dabei auf eine Online Videothek zu die sich Chilie nennt und selbst noch nicht allzu lange in Österreich etabliert ist. Zu Beginn sollen 1300 Filme zur Verfügung stehen und mit der Zeit sollen diese aber vermehrt werden. Preise beginnen je nach Qualität bei 2.99€. Ist dies die Lösung eurer Popcorn Probleme?

Bild des Benutzers SoniK

Preisauszeichnung im Kinobuffet

SoniK
0
Noch nicht bewertet

Gestern war ich im DonauPlex im Kino und heute in der MilleniumCity. Ich habe mich beim Kauf meiner Tortilia Chips geärgert. Auf der großen Anzeigetafel über den Kassen werden nur Menüs angeboten mit Kombinationen die nicht unbedingt mein Geschmak waren. DonauPlex: Was mich geärgert hat ist das die Einzelpreise der Produkte nicht angeführt werden. Nach einigem Suchen hab ich dann einen kleinen Zettel an der Seitenwand des Imbisses gefunden wo die Einzellpreise angeführt wurden. Daher sind auch alle rechlichen Vorschriften erfüllt.

Bild des Benutzers Kristina

Ärgerlicher Kinobesuch UCI - SCS vösendorf

Kristina
0
Noch nicht bewertet

[b][/b]Ich war am Dienstag den 06.07.2010 im UCI und war abgesehen von dem Film ziemlich enttäuscht von diesem Abend. Meine Karten wollte ich am Nachmittag im Internet reservieren, das geht nicht, man kann sie nur fix mit Kreditkarte kaufen – etwas unüblich zumal Ihre Kunden im UCI vorwiegend Jugendliche sind die nicht im Besitz einer Kreditkarte sein können. Nachdem ich meine Karten geholt habe und etwas Essen war ging’s zurück zur Kinokasse zwecks Popcorn. Für ein [b]kleines Popcorn und eine kleine Flasche Römerquelle Emotion zahlte ich sage und schreibe[/b][b] € 7,20[/b].

Werbung